Montage- und Verankerungsprozess bei Kunststoffdübeln in Vollbaustoff

Suche


Falk Rosenkranz

In dieser Arbeit werden experimentelle und analytische Untersuchungen zum Tragverhalten von Kunststoffdübeln in Vollbaustoffen vorgestellt. Anhand von Spaltkraftmessungen gelingt es Zusammenhänge zwischen den Dehnungen und den Spannungen unter den besonderen Bedingungen im Verankerungsbereich von Kunststoffdübeln abzuleiten. Dübelzugversuche werden herangezogen, um Zusammenhänge zwischen Spreizkraft und Dübelauszugsfestigkeit zu erfassen und die verschiedenen Einflüsse darzulegen.
Die experimentellen und analytischen Untersuchungen bilden die Grundlage, um Kunststoffdübelsysteme einem generellen Verständnis zuzuführen. Hierzu wird zunächst das komplexe Gesamtmodell entwickelt, dargestellt und analysiert. Die besondere Bedeutung der tribologischen und thermodynamischen Prozesse in Kombination mit dem temperaturabhängigen Materialverhalten des Kunststoffs wird herausgearbeitet. Besondere Effekte im Zusammenhang mit der Dübelauszugsfestigkeit werden anhand von einfachen Teilmodellen einem Verständnis zugeführt.

132 Seiten
ISBN 978-3-93186-428-6

Elemente

Kontakt zur Bestellung

Lydia Lanzl, M.Sc.